News

Aktuelle Unternehmensinformationen

KARL JÜRGENSEN wünscht Frohe Ostern!

– Hamburg / Schleswig

Frohe Ostern wünscht Ihr Spedi­tion- und Logistik­dienst­leister!

Das Osterfest hat sich bei KARL JÜRGENSEN in Hamburg und Schleswig-Holstein schon vor einigen Wochen, durch den Anstieg der fest­tags­bezo­genen Sen­dungen, ange­kündigt. Wir freuen uns auch in diesem Jahr, trotz Schnee und Eis, Ihre Sen­dungen in der gewohn­ten Qualität, termin­gerecht zu­stellen zu können.

KARL JÜRGENSEN als Ihr zuver­lässiger Spe­dition- und Logistik­dienst­leister wünscht Ihnen ange­nehme Feier­tage und hoffent­lich den einen oder anderen Sonnen­strahl, sodass die Oster­eier­suche auch im Freien statt­finden kann!

Frohe Ostern!

Grenzenlos dynamisch: Logistik-Branche in Bewegung

– Schleswig

Grenzenlos dynamisch: Logistik-Branche in Bewegung

Um den Standortvorteil Schleswig-Holsteins für das Geschäft der Logistik-Unternehmen bzw. Kooperationen mit ihren skandinavischen Nachbarn geht es in einem Artikel im heute erscheinenden Magazin „Schleswig-Holstein Wirtschaftsland spezial“. Für die Spedition KARL JÜRGENSEN beantwortet unser Geschäftsführer Ben Augustin darin einige Fragen zur Unternehmens-Strategie und zu den Gründen für die erfolgreiche Geschäftsentwicklung der letzten Jahre. Zu dem Artikel „Grenzenlos dynamisch: Logistik-Branche in Bewegung“ (Seite 20/21) gelangen Sie direkt über den folgenden Link:

http://wirtschaftsland-sh.de/fileadmin/user_upload/catalog/index.html#/1

Das 40 Seiten starke Magazin gibt einen Überblick über aktuelle Wirtschafts-Trends und -Themen im Land Schleswig-Holstein und ist bei der Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH in Kiel erhältlich (www.wtsh.de).

KARL JÜRGENSEN sucht Auszubildende

– Hamburg / Schleswig

Ausbildungsstellen ab 01.08.2013

In gleich vier Bereichen sucht KARL JÜRGENSEN zum 01.08.2013 motivierte und engagierte Auszubildende für die Standorte in Hamburg und Schleswig.

  1. Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung (m/w)
    (Infos zum Berufsbild: http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=29441)
  2. Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)
    (Infos zum Berufsbild: http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=27448)
  3. Fachlagerist (m/w)
    (Infos zum Berufsbild: http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=27539)
  4. Berufskraftfahrer (m/w)
    (Infos zum Berufsbild: http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=13794)

Bei KARL JÜRGENSEN erwarten die Bewerber ein vielseitiger Tätigkeitsbereich sowie ein gutes Betriebsklima und beste Zukunfts-Perspektiven in einem wachsenden und europaweit tätigen Unternehmen. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an .

KARL JÜRGENSEN ist DIN EN ISO 9001 zertifiziert

– Hamburg / Schleswig

KARL JÜRGENSEN erneut zertifiziert

Nach rund einer Woche intensiver Prüfung durch die Auditoren von der SVG Zertifizierungs GmbH steht fest: KARL JÜRGENSEN ist erneut zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 (http://www.svg-zert.de/navigation-zertifizierung/qualitaetsmanagement/din-en-iso-9001.html).

Hierbei haben die Prüfer vor allem die Einhaltung der im Qualitätsmanagement definierten Prozesse untersucht und erteilten im Anschluss erneut das Zertifikat der SVG. Die Zertifizierung verdeutlicht die Leistungsfähigkeit und den Anspruch von KARL JÜRGENSEN, die erbrachte Produktionsqualität permanent auf sehr hohem Niveau zu halten und jeglicher Art von Qualitätsschwankung präventiv entgegenzuwirken.

– Schleswig

Feuerwerk 2012

KARL JÜRGENSEN arbeitet inzwischen seit mehr als 15 Jahren mit einem der führenden Hersteller von Feuerwerkskörpern zusammen und hat auch in der Saison 2012, dass dem Unternehmen übergebene Logistikprojekt erfolgreich zum Abschluss gebracht.

Im Rahmen dieses Projekts hat KARL JÜRGENSEN folgende Aufgaben übernommen:

  • Containerentladung
  • Wareneinlagerung
  • Filialgerechte Kommissionierung
  • Warenauslieferung
  • Aufarbeitung der Retourwaren

Die Einlagerung der Feuerwerkskörper erfolgte in speziell hierfür gebauten und entsprechend ausgestatteten Logistikhallen am Standort in D 24837 Schleswig.